Bunte Fußballvergangenheit

Auf dieser Seite finden Sie die farbenfrohe Fußballvergangenheit der Niederlande in Form von farbigen Schwarzweißfotos aus dem Nationalarchiv. Hinter einigen (farbigen) Fotos steckt eine schöne Geschichte, und wir schreiben diese Geschichte auf. Sie können diese Geschichten auch auf dieser Seite finden. Möchten Sie ein Schwarzweißfoto in Farbe haben? Das ist natürlich möglich. Bitte kontaktieren Sie uns über info@kentudezenog.nl oder über soziale Medien. Natürlich ist es auch möglich, eines oder mehrere der folgenden Fotos zu bestellen. In digitaler Datei oder auf Leinwand, Mauspad, Tassen oder was auch immer Sie wollen. Bitte kontaktieren Sie uns auch dazu.

Im Gespräch mit dem Dagblad van het Noorden und RTV Noord erzählen wir mehr über den Hintergrund der Farbgebung.

Die Geschichte hinter dem Foto 

Farbige Fotos

Unten finden Sie eine Auswahl von Fotos, die wir gefärbt haben. Möchten Sie auch ein oder mehrere Fotos auf Leinwand, Mauspad, Tassen oder etwas anderem bestellen? Welches kann! Lassen Sie es uns in einer E-Mail oder über soziale Medien wissen und wir werden es arrangieren.

Wettbewerbsmoment aus dem Spiel zwischen DWS Amsterdam – MVV Maastricht. Im Olympiastadion in Amsterdam gewann die Heimmannschaft 1: 0 (1964).

DWS MVV

 

Volendammer Johan Pelk im Duell mit Eddy Pieters Graafland. Hans Kraaij sr schaut rechts zu. Feyenoord würde 0-3 (1963) gewinnen.

Volendammer-Johan-Pelk-im-Duell-mit-Eddy-Pieters-Graafland-Rechts-Beobachtung-Hans-Kraaij-sr-Feyenoord-würde-0-3-1963 gewinnen

 

Johan Plageman von DOS scheint mit dem Ball weg zu sein. Feijenoorder Harry Bild versucht ihn jedoch aufzuspüren (1967).

Spielmoment aus dem Match zwischen Feyenoord und DOS 1967

 

Johan Cruijff im Duell mit einem HSV-Spieler. Denn in Vorbereitung auf die WM 1974 spielte die Orange ein Ausstellungsspiel gegen den Hamburger Verein (1974).

Johan-Cruijff-in-Aktion-während-des-Spiels-von-Orange-gegen-HSV-1974

 

Martin Koeman und Bennie Muller sehen angespannt zu. Weil ein Ajax-Spieler und ein Blauw Witter ein Duell führen und das Ergebnis noch ungewiss ist (1962).

Blau-Weiß-Ajax-1962

 

Ove Kindvall läuft für Feijenoord im City Derby gegen Sparta. Da Kindvall beide Treffer erzielt, steht es für Rotterdam-Süd (1969) 2: 1 in de Kuip.

Spielmoment aus dem Rotterdamer Derby zwischen Feijenoord und Sparta 1969

 

Spielzeit vom Tukkerse-Derby zwischen Enschede Boys und Heracles (1950). Weil du nicht denkst, dass dies eine schöne Platte ist !?

Spielmoment aus dem Tukkerse-Regional-Derby-zwischen-Enschede-Boys-and-Heracles-1950

 

Faas Wilkes behält den Überblick und bereitet sich auf eine Flanke vor. Denn auf diesem Bild spielt das Dribble-Genie von Valencia im Kuip gegen eine kombinierte Mannschaft von Rotterdamer Fußballern (1953).

Faas-Wilkes-1953

 

Johan Cruijff schickt im Auswärtsspiel bei PEC Zwolle einen Pass für Ajax. Die Öffentlichkeit in Zwolle sieht dann angespannt (1968).

 

Rinus Michels hat getroffen! Jubelnd rennt der Angreifer von Ajax weg, während ein Teamkollege ihm nachgeht. Michels kümmerte sich um das 1: 0 im Spiel um den AROL-Pokal. Ajax würde schließlich das Match mit 3: 1 (1949) gewinnen.

Rinus-Michels-rennt-jubelt-weg-nachdem-er-für-Ajax-gegen-HBS-1949 getroffen hat

 

Torhüter Tonny van Leeuwen nach dem Spiel gegen Ajax in De Meer. Die Groninger verloren in Amsterdam (1965) kläglich mit 1: 5.

 

Hans Kraay van Feyenoord duelliert sich mit dem Angreifer Herman Morsink of Heracles. Natürlich steckt hinter diesem Foto auch eine schöne Geschichte. Lesen Sie die Geschichte hier!

 

Humphrey Mijnals ist sportlich und demonstriert seine Klasse im Namen von Elinkwijk im Spiel gegen Heerenveen (1962). Er zeigt dies, wenn er Hans Kraaij Senior für eine lange Zeit ausrutscht.

 

Bennie Hofs von Vitesse greift Gerrie Mühren, Spielerin von Ajax (1970), an. Denn wenn man von einer bunten Fußballvergangenheit spricht …

Bennie-Hofs-en-Gerrie-Mühren-Vitesse-Ajax-1970

 

Während eines Spiels zwischen dem ehemaligen Ajax und dem ehemaligen Feyenoord holt Coen Moulijn Sjaak Swart ein. Wie Sie sehen können, hat Coen am Spiel teilgenommen. Sjaak war in der Tat ein Zuschauer und hatte sich für diesen Anlass angemessen gekleidet (1973).

 

Bunte Fußballvergangenheit. Pedro Matrona schreit vor Lachen. Weil der rechte Verteidiger und Kapitän der Nationalmannschaft von Curaçao Volendam besucht. Anscheinend findet Matrona das allzu schön, wenn der lokale Kleidungsstil von ihm angezogen wird (1958).

Kapitän-und-Rechtsverteidiger-Pedro-Matrona-der-Curacaos-Fußballmannschaft-in-Volendammer-Kostüm-1958

Translate »