Zusammenarbeit zwischen DVHN und KUDN

Zusammenarbeit zwischen DVHN und KUDN. Ab dieser Woche werden wir am Montag wöchentlich zur Sportausgabe des Dagblad van het Noorden beitragen. Wir fühlen uns mit dieser Aufgabe geehrt und werden sie nach eigenem Ermessen abschließen. Sicherung der Fußballgeschichte mit einem Link zur Gegenwart. Und in diesem Fall mit dem Fokus auf Amateurfußball. Hiermit der Anstoß!

Letzte Woche hätte es eine großartige und überzeugende Party in Finsterwolde werden sollen. Der örtliche Fußballverband BNC existierte letzten Dienstag genau achtzig Jahre, aber Corona warf einen Schraubenschlüssel in die Werke und so war es in "Finnerwol" ruhig.

Fotoclub-Archiv BNC

BNC wurde am 1. September 1940 als Ergebnis einer Fusion zwischen den Clubs Bravery und Nova Zembla gegründet. Aktionsort: Café Elzinga am Hoofdweg, das heute als Café van der Paard bekannt ist. In den achtzig Jahren seines Bestehens schwankte der Amateurclub zwischen der zweiten und fünften Klasse. Die blaue Formation hat zwei ehemalige Fußballprofis in der Hall of Fame: Piet Hamberg und Herman Dieterman.

In diesem Jubiläumsjahr lieferte BNC eine historische Leistung. Zum ersten Mal seit Jahren strebte der Verein eine Meisterschaft in der fünften Liga an, doch dann kam es zu einer Katastrophe: Der Wettbewerb wurde aufgrund von Korona abrupt abgebrochen. Der Vorsitzende Freddie Nap kann es immer noch nicht erreichen: „Wir waren als einziger Verein im niederländischen Amateurfußball ungeschlagen. Unser abtretender Trainer Gerrie Drenth hatte seine Championrede bereits beendet, der flache Wagen war bereits vom örtlichen Gesangsclub gekauft worden und Corry Konings stand kurz vor einer Aufführung. Es fühlt sich immer noch sehr sauer an. “

Trotz der Rückschläge ist BNC bereit für die Zukunft. Der Verein wurde noch vom KNVB in die vierte Liga befördert und die Unterkunft in der Corona-Zeit aufgefrischt. Darüber hinaus zog der Verein mit dem ehemaligen Profifußballer Henry Meijerman einen raffinierten Trainer für die kommende Saison an. Der ehemalige Mittelfeldspieler von Emmen, FC Twente, Veendam und PEC Zwolle muss sicherstellen, dass der Verein in der vierten Liga zu einem stabilen Mittelmotor heranwachsen kann.

Und diese Parteien? "Sie werden kommen", sagt Nap. „Wenn das Wetter möglich ist, werden wir es zu einem großartigen Wochenende für den gesamten Verein machen. Wir freuen uns schon jetzt auf den Moment, in dem Corry Konings ihren Hit "Beautiful was that time" aufführen wird. Und dann weiter in eine glänzende Zukunft für die Bravery Novazembla-Kombination! “

Kooperation DVHN – KUDN.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

*
*
You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Translate »